· 

«Authentisch wie wir, die Mode von hier.»

Natirli-Tipp von Simon Anderegg aus Unterbach.

Hier ist er daheim. Hier kauft er ein.

Natirli haben wir diesen Tipp getestet.

Märithüsli
Das Märithüsli: Ein Familienbetrieb durch und durch.

Das Märithüsli gehört zur Region Haslital Brienz wie das Edelweiss zur Schweiz. Und eben diese ästhetische Bergblume prägt den Familienbetrieb von Beginn weg. Denn seit mehr als vier Jahrzehnten produziert Familie Jenni erfolgreich Folkloremode. «Aktuell beschäftigen wir 22 Mitarbeitende aus der Region» erzählt uns der Patron Alfred Jenni. Als Parton bezeichnet er sich jedoch nicht. «Ich bin jetzt nur noch der „Grümscheli“ im Geschäft», scherzt Jenni. Vor zwei Jahren haben Alfred und Therese Jenni das Zepter ihren Kindern Rea Brügger-Jenni, Samuel und Patrik Jenni übergeben.

 

 

«Die Corona-Pandemie hat das Unternehmen hart getroffen und das gesamte Team vor grosse Herausforderungen gestellt. Alle Märkte und Messen sind auf einen Schlag weggefallen», resümiert Jenni den schwierigen Einstieg für seine Kinder. Doch mit dem frischen Wind und den innovativen Ideen der Jenni-Geschwister sei das Märithüsli für die Zukunft bestens aufgestellt, ist der stolze Vater überzeugt. Unter dem neuen Brand «CottageChic» soll inskünftig auch eine urbanere Zielgruppe angesprochen werden. Zudem ergänzen trendige Edelweiss-Kontrasthemden, Poloshirts, limited Editions und vieles mehr die traditionelle Produktpalette.

 

Märithüsli
Wirklich schick: Das Logo der neuen Marke «CottageChic».

Obwohl die Online-Verkäufe einen immer wichtigeren Teil einnehmen, hält die Spezialitätenschneiderei an den regionalen Verkaufsläden in Meiringen, beim Ballenberg Eingang-Ost und in Interlaken fest. Auch der Produktionsstandort an der Lenggasse in Meiringen wird stetig ausgebaut und modernisiert. Ja, selbst vor Traditionsprodukten wie dem Edelweisshemd macht die Digitalisierung nicht halt. So werden beispielsweise die Schnittmuster neu millimetergenau per CAD-Ausdruck auf den Stoff aufgetragen. Der grosse Teil des Schneiderhandwerks ist und bleibt in diesem Atelier jedoch Handarbeit. Übrigens: Die Türen des Nähateliers stehen jederzeit offen und es können auch Stoffe am Meter bezogen werden. Schau doch mal vorbei!

 

Natirli-Tipp Fazit: 

Traditionell, robust, modern. Diese drei Worte hat sich das Märithüsli auf die Fahne geschrieben. Allessamt Eigenschaften die – wie wir finden – bestens zu den Menschen in der Region Haslital Brienz passen. Unser Fazit zum Tipp von Schwinger Simon Anderegg: Eine glatte 10.


Infos und Kontakt:

Märithüsli AG

Lenggasse 4

CH-3860 Meiringen

Tel. +41 33 972 11 22

info@maerithuesli.ch

www.maerithuesli.ch

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0